Bücher zur Umkehr

Selbstoffenbarung – Das Mysterium der Schöpfung oder Die Architektur des Geistes: Worte aus dem inneren Wahrheits-Bewusstsein

In mir selbst offenbart sich der Ursprung des Menschen und des Universums, der Mythos einer kosmologischen und menschlichen Evolution. Es offenbart sich die dem Verstand nicht zugängliche Quantenphysik und darin das Geheimnis des ewigen Lebens, das sich im Mysterium der Schöpfung widerspiegelt. Durch Bewusstsein ist selbst klar, was die Mystiker aller Zeiten sagen: Die Welt ist Maya, eine geistige Verblendung und damit Illusion. Ein erstaunlicher Nebeneffekt der Bewusstseins-Klarheit ist die mir geschehene unverhoffte Heilung des Körpers. Das kann ich durchaus eine Wunder-Heilung nennen, so wie die Schöpfung ein Wunder ist.

Die jeweils kurzen heiligen Texte sind mit Versen gespickt, die die Mystik der Schöpfung widerspiegeln und im aufmerksamen Leser einen heilsamen Effekt erzeugen können. Nicht die Worte sind wahr, doch weisen sie auf die innere Wahrheit hin, wo Befreiung von der begrenzten Vorstellung, was der Mensch und die Welt ist, geschehen kann. Es sind Worte, wie wir sie zum Teil bei Rumi, Angelus Silesius, Meister Eckhart, Rainer Maria Rilke, Franz Kafka, Konfuzius, bei Schopenhauer, Nietzsche, im Tao oder im Zen finden. Texte von Ramana Maharshi, Krishnamurti, Byron Katie, Eckhart Tolle, Franz Kafka, Carl Albrecht, weisen auf dasselbe hin, um nur einige zu nennen.

Der Buchband „SELBSTOFFENBARUNG – Das Mysterium der Schöpfung oder Die Architektur des Geistes“ – ist als Kindl-Version bei Amazon erhältlich und ab Herbst 2017 auch als Druckversion.

UNIVERS UMKEHRGEDICHTE
„Mensch und Bewusstsein“

Der Mensch wird hier nicht verschont, weil in ihm der Ego-Teufel wohnt…“

Aufrüttelnde Verse, die jeden betreffen, dienen dem Bewusstsein und damit dem inneren Frieden, der Freiheit (vom Leiden), was gleichbedeutend ist mit dem Erwachen der in jedem Menschen existierenden Liebe, die Einssein ist. Auch wenn die Umkehr-Gedichte dem menschlichen Verstand nicht wirklich zugänglich sind, gibt es eine innere Intelligenz, die es dem Leser ermöglicht, sich auf geheimnisvolle Weise vom Zustand jenseits des Leidens berühren zu lassen.

Die UMKEHR heraus aus dem unbewussten, selbstzerstörerischen Denken und Handeln hin zum bewussten Sein bringt dem Leser so manche Aha-Erkenntnisse. Die Voraussetzung, dass das geschieht ist die schonungslose Selbstbetrachtung. Durch wahre Selbsterkenntnis, die Selbst-Bewusst-Sein ist, offenbart sich die Weisheit der Mystiker aller Zeiten. Insofern kann man die hier entstandenen Umkehrgedichte in die Reihe der mystischen Verse (spirituelle Dichtung, mystische Literatur) einordnen, weil sie durch ihre Wortsymbolik die Weisheit oder das innere Wissen ans Licht bringen.

Die Botschaft der Umkehrgedichte ist im Einklang mit den Erkenntnissen der Hirnforschung über die Illusion des freien Willens, was dem Verstand unbegreiflich ist, durch die Umkehr ins Bewusstsein jedoch selbst klar wird: Die Erkenntnis der Illusion des Ich-Gedankens kommt dem Zustand des erleuchteten Seins gleich. Durch die Umkehr nach innen offenbart sich die Weisheit der Enneagramm-Symbolik (Spiegel des Bewusstseins), des Tao, des Sufismus. Es offenbart sich das Geheimnis der Evolution und die dem Verstand nicht zugänglichen Erkenntnisse der Quantenphysik, um nur Einiges zu nennen. Erwacht im göttlichen Charakter des wahren Seins zeigt sich, was die Welt im Innersten zusammenhält. Es offenbart sich das Mysterium der Schöpfung, der Ursprung von allem, die Entstehung des Menschen, die Ursache seines unbewussten selbst-zerstörerischen Verhaltens. Es offenbart sich die Illusion der Trennung von Leben und Tod, das dem Verstand verborgene Geheimnis der Unsterblichkeit des Bewusst-seins. Und: Glaube all das nicht, lieber Leser! Sieh selbst, was wirklich und wahr ist…

Der Buchband UNIVERS-UMKEHRGEDICHTE „Mensch und Bewusstsein“ mit 163 Umkehr-Gedichten ist als Kindl-Version bei Amazon erhältlich. Eine Druckversion kann bei ger.lach@gmx.de bestellt werden.

In Kürze:

Univers -Geheimnisvolle Spiegelung

Eissein ist ein Schein, der das Licht enthält,
das durchdringt die ganze Welt.
In diesem Zustand, der ICH BIN,
ist Heilung der Gewinn.

Es hat der Mensch die eine große Macht
sich im Spiegel zu erkennen.
In dieser mystischen Kraft
kann das Böse verbrennen.

Die Offenbarung der Quantenphysik

Willst Du die absolute Wahrheit wissen, frage nicht die Wissenschaft.
Hinterfrage Deinen Verstand.

Um den Ausführungen in diesen ungewöhnlichen Texten zu folgen,
ist eine spezielle Kenntnis der Quantenphysik nicht erforderlich.

Spirituelle Märchendeutung
Über die Einheit von Gut und Böse

Märchen berichten von der Angst vor dem Tod
von dem, was den Menschen scheinbar bedroht.
Doch ist die Wahrheit in Dir geweckt,
Dich nichts mehr erschreckt.